Häufig gestellte Fragen und Antworten


Aufladen
Du hast fünf Möglichkeiten, dein Guthaben aufzuladen:
  • Automatisch monatlich (einzustellen in „Mein netzclub“)
  • Per manueller Aufladung (in „Mein netzclub“)
  • Per manueller Aufladung über eine kostenlose SMS mit Text LADEN an die Telefonnummer 58585 (bei angemeldetem Lastschriftverfahren)
  • Per Überweisung an netzclub (siehe Frage „Wie lade ich Guthaben per Überweisung auf?“)
  • Oder per O2 Guthabenkarte, die du an allen O2 Verkaufsstellen erwerben kannst.

Die Aufladung deines Guthabens per Lastschrift ist eine sehr komfortable Methode, um dein Guthaben einfach und schnell aufzuladen. Logge dich dazu in „Mein netzclub“ ein. Unter „Daten & Einstellungen“ // „Zahlungsdaten“ kannst du die Aufladung deines Guthabens per Lastschrift aktivieren. Bei aktiviertem Lastschriftverfahren kannst du auch dein Guthaben per kostenloser SMS ohne Text an die 58585 um 10"€ aufladen.
Nein, bei netzclub gibt es keinen Mindestumsatz. Bei der Registrierung kannst du neben der einmaligen Erstaufladung (optional) auch einen Betrag (10 €, 20 €, 30 €) für die monatliche Aufladung auswählen.
Du kannst dein Guthaben gleich in „Mein netzclub“ aufladen. Mit einer SMS ohne Text an die Telefonnummer 58585 lädst du jeweils 10 € auf. Außerdem kannst du O2 Guthabenkarten im Wert von 15 €, 20 € oder 30 € bei allen O2 Verkaufsstellen erwerben. In jedem Fall erhältst du eine Bestätigung über die erfolgreiche Aufladung deines Guthabens.
Nach Freischaltung der SIM kannst du in „Mein netzclub“ den Betrag und Zeitpunkt der monatlichen Aufladung ändern oder diese ganz deaktivieren. Die Möglichkeit der manuellen Aufladung steht dir unabhängig davon zur Verfügung.
Nach der Deaktivierung der monatlichen Aufladung kannst du im „Mein netzclub“ deine automatische Aufladung jederzeit wieder aktivieren.
In der Regel steht dir dein Guthaben innerhalb weniger Minuten nach der Aufladung zur Verfügung.
Falls du den Bankeinzug deaktiviert hast bzw. der Bankeinzug auf Grund einer Rücklastschrift deaktiviert wurde, ist keine Aufladung möglich.
Nein, eine einmal getätigte Aufladung kann aus technischen Gründen nicht mehr rückgängig gemacht werden. Aufgeladenes Guthaben kann jedoch bei Vertragskündigung auf ein deutsches Bankkonto ausgezahlt werden.
Du kannst dein Guthaben im Internet oder mit einer O2 Guthabenkarte im Ausland aufladen. Eine Aufladung per SMS funktioniert im Ausland leider nicht.
Wir empfehlen dir die Aufladung via Lastschrift von einem deutschen Bankkonto, da du nur so von den bequemen Auflademöglichkeiten per Anruf, online und per SMS profitieren kannst. Du hast aber auch die Möglichkeit, O2 Guthabenkarten zu erwerben oder per Überweisung vom Bankkonto Guthaben aufzuladen.
Sollte dein Handy gestohlen werden, sperre bitte die SIM-Karte sofort in „Mein netzclub“ oder über die netzclub Kundenbetreuung, welche für Sperrungen sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. Mit der Sperrung des Handys kann der Unberechtigte nicht mehr via SMS aufladen und das Handy auch nicht mehr nutzen. Die Aufladung per Internet oder über die netzclub Kundenbetreuung ist durch die Identifizierung anhand des Kundenkennwortes in jedem Fall geschützt.
Gib auf der Überweisung den gewünschten Aufladebetrag und als Verwendungszweck nur deine netzclub Mobilfunknummer an.
Hast du beispielsweise die Rufnummer 0176 1234567 und möchtest 22,79 € aufladen, dann musst Du auf der Überweisung folgende Angaben machen:

Empfänger: netzclub
Bank: HypoVereinsbank München
IBAN: DE52 7002 0270 0654 7540 55
BIC: HYVEDEMMXXX
Verwendungszweck: 0176 1234567
Betrag: 22,79 €

Beachte jedoch, dass die Gutschrift des Aufladebetrags je nach Bearbeitungszeit einige Zeit benötigen kann. Wir empfehlen dir daher, die Möglichkeiten der Komfortaufladung zu nutzen, um den gewünschten Aufladebetrag innerhalb kürzester Zeit auf deinem netzclub Guthabenkonto zu haben.

Auszahlung
Eine Guthabenauszahlung auf dein deutsches Bankkonto ist jederzeit möglich. Bitte beachte, dass dies nicht für Startguthaben und Guthaben-Boni gilt. Sende dazu deinen Auszahlungswunsch mit deinen Bankdaten schriftlich an netzclub, Postfach 33 46, 90016 Nürnberg.

Kontostand
Deinen aktuellen Guthabenstand kannst du ganz einfach über die kostenlose Kurzwahl *101# und „wählen“ (=grüne Taste am Telefon) abrufen.
Ein negativer Kontostand kann nur durch Rücklastschriften und Service-Gebühren zustande kommen. Beim Telefonieren und Simsen hast du die volle Kostenkontrolle, da deren Nutzung bei einem Guthabenkontostand von 0 € nicht mehr möglich ist.

Telefonieren
Ja, du bist mit netzclub auch ohne Guthaben erreichbar.
Kurz bevor das Gespräch automatisch beendet wird, ertönt ein kurzer Warnton.
Das Guthaben steht unbegrenzt zur Verfügung.
Bei Anruf einer netzclub Mobilfunknummer bzw. SMS an eine netzclub Mobilfunknummer werden dem Anrufer bzw. Sender in der Regel die Kosten für einen Anruf bzw. eine SMS in das O2 Mobilfunknetz berechnet. Für Details wende dich bitte an den jeweiligen Netzbetreiber.
0 € Internet-Flat Sponsored Surf-Basic

Kostenlos mobil surfen und dabei prepaid-günstig telefonieren und SMSen!1

Du hast Fragen? Wir haben Antworten!

Die netzclub Kundenbetreuung beantwortet deine Fragen schnell und unkompliziert.